Menschlichkeit und Offenheit

Christliche Werte, Kundenorientierung und ein kontinuierliches Lernen sind die drei Pfeiler, auf denen der Steinhof seine erfolgreiche Tätigkeit aufbaut. Der Leitsatz «Wir pflegen die Menschlichkeit» nimmt Bezug auf die christliche Grundhaltung, wie sie die Barmherzigen Brüder als Gründer und Trägerschaft des Steinhofs auch Heute noch vertreten.

Der Steinhof ist daran, seine Position als führendes Pflegeheim im Kanton Luzern weiter auszubauen. Er versteht sich als ein offenes und dynamisches Heim, in dem das Lernen zum Alltag gehört und ein hoher Anspruch an Ethik und Menschenwürde die Tätigkeiten begleitet. Davon sollen alle pflegebedürftigen und primär im Kanton Luzern wohnhaften Menschen profitieren können, unabhängig von Alter, Krankheit oder körperlicher Beeinträchtigung.

Um eine langfristige Existenz zu sichern, setzt der Steinhof alles daran, sich weiterhin mit hoher Qualität, Flexibilität und kontinuierlichem Lernen auszuzeichnen und sich entsprechend am Markt zu behaupten. Dazu gehört das Bestreben, seine Anspruchsgruppen ausgewogen zu befriedigen, von den Bewohnern, Angehörigen und externen Gästen über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis zur Trägerschaft und zur Gesellschaft.

PDF Leitbild