Kosten für den Aufenthalt

Die Kosten für den Aufenthalt in einem Pflegeheim setzen sich aus drei Anteilen zusammen: Die Kosten für Pensions- und Betreuungsleistungen, die Kosten für Pflegeleistungen sowie die Kosten für Dienstleistungen individueller Art.

Für die Pensions- und Betreuungsleistungen haben die Bewohnerinnen und Bewohner selber aufzukommen. Ebenso bezahlen sie einen Anteil von maximal 21.60 Franken an die Pflegeleistungen (rund 80% zahlen Versicherer und Wohnsitzgemeinde) sowie die Dienstleistungen individueller Art. Reichen die eigenen Mittel nicht aus, können für die Pensions- und Betreuungsleistungen sowie für den Anteil an die Pflegeleistungen (maximal 21.60 Franken) Ergänzungsleistungen beantragt werden.

Im Steinhof kosten die Pensions- und Betreuungsleistungen in einem Zweierzimmer 167 Franken pro Tag. Der Einerzimmer-Zuschlag beträgt je nach Lage und Grösse zwischen 25 und 35 Franken pro Tag. In den Pensions- und Betreuungsleistungen sind folgende Leistungen inbegriffen: Vollpension, Betreuung und Aktivierung, Besorgen der privaten Wäsche (inklusive chemische Reinigung), Gehhilfen, Rollstühle sowie Anlässe und Veranstaltungen.

PDF Mustervertrag
PDF Taxordnung
PDF Bestätigung Versicherungen Bewohner

PDF Anmeldung Hilflosenenschädigung
PDF Anmeldung Ergänzungsleistung
PDF Anmeldung Zusatzleistung zur Ergänzungsleistung
PDF Gesuch um Befreiung von der Gebührenpflicht (wenn Sie Ergänzungsleistungen beziehen)
PDF Gesuch um Befreiung von der Melde- und Gebührenpflicht (wenn Sie in einem Pflegeheim sind)